Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Religionsforum beschäftigt sich mit der Armut

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Zwanzig Vertreter von Wissenschaft und Kirche diskutieren an mehreren Sitzungen über Armut und Gerechtigkeit in der Kirche sowie über den prophetischen Charakter des Christentums. Die Debatten finden im Rahmen des dritten Freiburger Forums Weltkirche an der Universität statt. Organisiert wird der Anlass von der Theologischen Fakultät und deren Leiter. fca

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema