Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Reserven dank Rendite

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Pensionskasse der Stadt Freiburg profitiert vom «ausserordentlich guten Börsenjahr 2019», wie Syndic Thierry Steiert (SP) gestern vor den Medien sagte: Die Kasse kann ihren Deckungsgrad von 73,4 auf 76,4 Prozent erhöhen. Die Anlagen brachten der Kasse eine gute Rendite von 7,54 Prozent ein. Zum Vergleich: Im 2018 war die Rendite negativ, sie lag damals bei minus 0,14 Prozent. Die Pensionskasse konnte 7,5 Millionen Franken an Reserve zur Seite legen. Auch das Vermögen der Vorsorgekasse ist gestiegen: um 11,3 Millionen Franken auf 196,1 Millionen.

njb

Bericht Seite 11

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema