Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Reto Furter wird Bibliothekspräsident

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Reto Furter, ehemaliger Vorsteher des Amts für den obligatorischen deutschsprachigen Unterricht im Kanton Freiburg und heute Projektleiter von Passepartout, ist neuer Präsident der Deutschen Bibliothek Freiburg. Das hat diese im Anschluss an ihre Generalversammlung mitgeteilt. Furter folgt auf Pius Lehmann, der in seinem letzten Jahresbericht besonders die finanzielle Unterstützung hervorhob, unter anderem durch die Stadt Freiburg, die umliegenden Gemeinden und die Loterie Romande. Nebst Pius Lehmann ist auch Hanspeter Baumgartner aus dem Vorstand zurückgetreten. cs/Bild ae/a

Mehr zum Thema