Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Reto Sutter neu im Bösinger Gemeinderat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der neunköpfige Gemeinderat von Bösingen ist wieder komplett: Reto Sutter wird dieses Amt ab dem 1. Januar 2019 übernehmen. Er tritt die Nachfolge von Niklaus Schmid an, der im Mai angekündigt hatte, dass er per Ende 2018 demissioniert, weil er aus beruflichen Gründen aus der Gemeinde wegziehen wird. Reto Sutter ist 46 Jahre alt und von Beruf Informatiker. Er gehört der SVP an, so wie sein Vorgänger. Weil bis gestern Mittag nur eine Liste eingereicht wurde, gilt Reto Sutter als gewählt.

im

Mehr zum Thema