Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Rettungseinsätze vor dem Berntor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Lukas Schwab

Murten Am Samstag, 6. September, von 10 bis 16 Uhr ist vor dem Berntor in Murten der Bevölkerungsschutz im Einsatz: In einer Leistungsschau werden der Rettungsdienst, die Rega, die Feuerwehr, die Polizei, der Samariterverein, der Zivilschutz und die technischen Betriebe vorgestellt. Um 10.45 Uhr findet als Übung eine Strassenrettung statt, und um 13.30 Uhr rettet die Jugendfeuerwehr «Bödeli» aus Interlaken Schüler aus dem Schulhaus. Moderiert wird der Anlass von Sabine Lüthy, deren Stimme aus der Radiosendung «Input» auf DRS 3 bekannt sein dürfte.

Laut Organisatoren ist das Ziel der Aktion, die einzelnen Partner so vorzustellen, dass der Bürger und Steuerzahler deren Aufgaben kennenlernt. Aufgrund der mehrfachen Umstrukturierungen im Bereich des Bevölkerungsschutzes herrsche heute in der Bevölkerung eine Unsicherheit, wer wofür zuständig sei. Die Leistungsschau soll helfen, dieses Wissensdefizit abzubauen und mögliche Neumitglieder zu begeistern.

Wegen des Anlasses wird es vor dem Berntor Verkehrsbeschränkungen geben, und der Wochenmarkt wird in die untere Hauptgasse verlegt.

Meistgelesen

Mehr zum Thema