Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Revitalisierung Burgquartier zum Zweiten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nach dem Ulmenplatz soll jetzt der Bereich rund um die Kathedrale auf- gewertet werden. Das heute publizierte Baugesuch umfasst Pfläster­arbeiten, die Installation von Leuchten und die Sanierung der Zähringertreppe. Die Südseite der Kathedrale soll in eine Fussgängerzone umgewandelt werden. Auf der Nordseite ist eine Verkehrsführung in zwei Richtungen vorgesehen. 18 Parkplätze werden verlegt. Gestern Abend hat die IG Grenette zudem eine Machbarkeitsstudie für den Ausbau des Parkhauses beschlossen.

rsa

Bericht Seite 4

Mehr zum Thema