Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Richtig gerechnet?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Über die Verbindungsstrasse möchte ich mich nicht äussern, aber über eine Aussage von Frau Luterbacher. Ein Fussballfeld hat eine durchschnittliche Fläche von 6000 bis 7000 Quadratmeter. Wenn die Leserbriefautorin in ihrem Beitrag schreibt, dass mit der Strasse 40 000 Quadratmeter Kulturland zerstört würden, dann wären das also sechs bis sieben Fussballfelder. Die Leserbriefschreiberin spricht aber von «etwa 40 Fussballfeldern». Es würden also 240 000 Quadratmeter Land verschwinden. Welche Zahl stimmt nun?

Mehr zum Thema