Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Rimaplan AG: Eine Firma als Wegbereiter für Dritte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Geschäftsleitung der Firma Rimaplan AG wollte auf eine Anfrage der FN keine Stellung zu den Plänen auf den zwei Landparzellen im Tioleyres nehmen. Die Firma wirbt auf ihrer Website mit dem Slogan «Umsetzung Ihrer Ideen – zuverlässig und perfekt», realisiert also Projekte im Auftrag Dritter. Unter der Rubrik Gewerbebau sind zahlreiche Referenzprojekte aufgeführt. Darunter sind beispielsweise das Gewerbehaus Silbern in Dietikon und das Oberlandshopping in Matten bei Interlaken, beides Einkaufszentren. Weitere gut vertretene Kunden von Rimaplan AG ist die Spar-Gruppe Schweiz, die eine landesweit verbreitete Ladenkette mit Lebensmittelsortiment betreibt. Kräftig vertreten auf der Referenzliste der Rimaplan AG sind aber auch die Burger-King-Kette, mit Drive-In-Filialen, sowie Coop. Laut den Angaben, die Munteliers Gemeindeammann Roger Ekmann an der Gemeindeversammlung vom 27. November machte, ist auf dem Grundstück ein Fachmarkt, also eine Kleinversion eines Einkaufszentrums, mit einer Bäckerei und einer Metzgerei geplant. hw

Mehr zum Thema