Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ringen Mit 73 Wettkämpfern war die Meisterschaft i

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Pascal Jungo sichert sich die Bronzemedaille

Ringen Mit 73 Wettkämpfern war die Meisterschaft in Heerbrugg SG mässig besetzt. Pascal Jungo trat als einziger Sensler in der Kategorie bis 60 kg an. Im sechsköpfigen Teilnehmerfeld wurde nordisch gerungen. Im ersten Kampf war Jungo seinem Gegner klar überlegen. Dann traf er auf Patrick Stadelmann (Hergiswil), dem klaren Favoriten für diese Meisterschaft. Dem Grecospezialisten konnte er wenig entgegensetzen und verlor in der ersten Runde durch eine Schulterniederlage. Im dritten Kampf verlor Jungo im Zwiegriff gegen Pascal Strebel (Freiamt), ebenfalls ein eingefleischter Grecospezialist. Nun folgte der entscheidende Kampf gegen Markus Weibel (Freiamt). Nach einer ersten verlorenen Runde musste Jungo aufdrehen. Er gewann die zweite Runde knapp und die dritte klar mit einer Dreierwertung. Im letzten Kampf hatte Jungo keine Mühe. Somit war der dritte Rang gesichert.

Der zweite Freiburger in Heerbrugg, Frédéric Oulevey (Domdidier), wurde in der Kategorie bis 84 kg Neunter. bj

Mehr zum Thema