Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Rochade im Präsidium des SSV Plaffeien-Brünisried

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

An der Generalversammlung des Sportschützenvereins Plaffeien-Brünisried standen Neuwahlen an. Der Vorstand sowie die Revisoren wurden für weitere zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt, jedoch übernimmt nun der langjährige Vizepräsident Mario Raemy das Präsidentenamt. Ruedi Dousse, der den Verein während fünf Jahren präsidierte, bleibt dem Vorstand glücklicherweise als Vizepräsident erhalten. Die vereinsinterne Jahresmeisterschaft gewannen in der Kategorie Sportgewehre Hans-Peter Egli, in der Kategorie Ordonnanzgewehre Sandra Zbinden und bei den Jungschützen Kristina Willi und Oliver Rumo. Auch andere schöne Siege durfte der Verein feiern. Unter anderem gewannen Yann Rappo bei den Jugendlichen und Sandra Zbinden bei den Damen am Feldschiessen die Auszeichnung als beste Schützen ihrer Kategorie. Das OK des Feldschiessens 2020 in Plaffeien übernahm ebenfalls das Wort und informierte über den bisherigen Stand der Dinge. Unter anderem wurden das Logo sowie die Standorte für das Festgelände und die Schiessstände vorgestellt. Auch das neue Vereinsjahr wird also spannend und ereignisreich.

Mehr zum Thema