Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Rock my soul: Gospel in der Kirche Guggisberg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Lukas Schwab

Guggisberg Die traditionellen Adventskonzerte des Gospelchors Niederscherli stehen in diesem Jahr unter dem Motto «Rock my soul». Unter der Leitung von Dominik Breitenbach, der den Chor auch am Piano begleitet, ist Irène Hofmann als Solistin zu hören. Die Zuhörer erwarten mitreissende Gospelsongs, welche der Chor über das vergangene Jahr einstudiert hat.

Der Gospelchor Niederscherli wurde 1996 durch Pfarrer Markus Aellig gegründet. Bis Ende 2002 wurde der Chor von Daniel Kunzmann geleitet und von seiner Frau Lidia begleitet. Seit Januar 2003 ist Dominik Breitenbach für die musikalische Leitung des Chors verantwortlich. Mit seiner kompetenten Führung beim Einstudieren gebe er jedem, der sich musikalisch gerne betätige, ein gutes Gefühl.

Nach dem Konzert in der Kirche Guggisberg am kommenden Sonntag ist das Adventsprogramm «Rock my soul» am 12. Dezember in Oberbalm ein letztes Mal zu hören.

Kirche Guggisberg. Sonntag, 7. Dezember, 17 Uhr. Eintritt frei (Kollekte). Infos unter: www.gospelchor-niederscherli.ch

Meistgelesen

Mehr zum Thema