Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Roger Marti erhält Sandmeyer-Preis

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Roger Marti erhält zusammen mit einer Forschungsgruppe der Firma Actelion Pharmaceuticals in Basel den Sandmeyer-Preis 2015 für Forschungsarbeiten im Bereich der Industriellen Chemie. Dies teilt die Hochschule für Technik und Architektur Freiburg mit, an der Marti doziert und forscht. Der renommierte Sandmeyer-Preis ist für Forschungsgruppen mit 20 000 Franken dotiert. Die Schweizerische Chemische Gesellschaft verleiht den Preis jährlich; er ist nach dem Schweizer Chemiker Traugott Sandmeyer benannt. mir

Mehr zum Thema