Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Routine entschied das Derby

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

DÜDINGEN. In der 1. Liga kam es gestern zum ersten Freiburger Derby der Saison. Dabei bezwangen die Düdingen Bulls vor heimischem Publikum den Aufsteiger Bulle mit 6:3. Die Sensler stellten in dieser unterhaltsamen Partie die routiniertere Mannschaft, was letztlich den Ausschlag zum Sieg gab. – Bild: Schaller, Descloux und Düdingens Schafer (v. l.). (Bild Aldo Ellena) Bericht auf Seite 9

Mehr zum Thema