Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Rücktritt als Präsidentin der Samariter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

44 Vereine mit rund 1200 aktiven Mitgliedern zählt der kantonale Samariterverband. Seine Mitglieder leisten zum Beispiel an Anlässen wie dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest Grosseinsätze. Nach acht Jahren tritt Beatrice Aebischer aus Gurmels als Präsidentin des kantonalen Samariterverbandes zurück. Im Interview blickt sie auf ihren turbulenten Amtsantritt zurück und erzählt, wie sich der Verband verändert hat. Trotz des Rücktrittes will sie weiterhin als Samariterin aktiv bleiben.

sos

Interview Seite 5

Mehr zum Thema