Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Rund 100 Tote bei Anschlag in Jemen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Sanaa Die Soldaten der Sicherheitskräfte hatten in der Hauptstadt Jemens, Sanaa, für die Parade zum 22. Jahrestag der Vereinigung des sozialistischen Süd-Jemen mit dem republikanischen Nord-Jemen geübt. Dabei sprengte sich ein uniformierter Mann in die Luft und riss nach Militärangaben mindesten 96 Soldaten mit in den Tod, 200 weitere Soldaten wurden verletzt. sda

Bericht Seite 19

Mehr zum Thema