Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Rund 30 Einfamilienhäuser

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Auf den rund 21 000 Quadratmetern Land wollen die beiden Grundeigentümer ein neues Wohnbau-Quartier erstellen. Der Gemeinderat von Alterswil stellte unter anderem die Bedingung, dass ein Detailerschliessungsplan erstellt wird. Darin sind unter anderem Vorschriften in Bezug auf die Zufahrt, Fusswege, Besucherparkplätze, eine Abfallsammelstelle sowie Rückhaltebecken usw. vorgesehen. Das neue Oberdorf-Quartier soll ein reines Einfamilienhaus-Quartier werden. «Dies ist sicher sinnvoll für die schön gelegene Hanglage», führte Markus Schluep vom Planungsbüro Urbaplan aus.Auf dem Gelände sollen 28 bis 30 Parzellen entstehen, so dass nach dem Ende der Überbauung Wohnraum für etwa 70 bis 90 neue Einwohner entsteht. Die Landbesitzer haben die Absicht kundgetan, das Land in absehbarer Zeit zu erschliessen bzw. zu überbauen. im

Mehr zum Thema