Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sachbeschädigung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Donnerstag, 24. Juli, zwischen 12 und 13 Uhr, beschädigte ein unbekannter Autolenker die provisorische Lichtanlage bei der Autobahnüberführung in Bundtels, Seite Düdingen. Die Schadensumme beträgt rund 13500 Franken. Zeugen werden gebeten, die Polizei in Granges-Paccot, 0263052020, zu kontaktieren.

Zwei Personen leicht verletzt

Eine 72-jährige Automobilistin fuhr von einem Vorplatz rückwärts auf die Neueneggstrasse. Dabei kollidierte sie mit einer Motorrad-Lenkerin, welche von Flamatt in Richtung Neuenegg fuhr. Die beiden Lenkerinnen zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Der geschätzte Sachschaden beträgt 2000 Franken.

Mehr zum Thema