Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sängerfreunde Berg lösen sich auf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Sängerfreunde Berg geben am kommenden und am nächsten Wochenende zwei Konzerte. Es sind die letzten Auftritte, bevor sich der Verein 39 Jahre nach seiner Gründung auflöst. Zum einen hat der Männerchor Mühe, Nachwuchs zu finden. Zum anderen hat die Ankündigung des langjährigen Dirigenten Bruno Schaller, die musikalische Leitung krankheitshalber abgeben zu wollen, den Ausschlag für den Entscheid gegeben. Den Sängern tut dieser Schritt weh, denn sie sind im Laufe der Zeit von Sängerkameraden zu Freunden geworden. Im Gespräch mit den FN blicken drei Mitglieder zurück und erzählen unter anderem von den ungewöhnlichen Umständen, die damals zur Chorgründung geführt hatten.

im

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema