Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sanierung des Sportplatzes Wünnewil liegt öffentlich auf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Im Februar 2020 hat der Generalrat Wünnewil-Flamatt die Sanierung des Fussballplatzes in Wünnewil genehmigt. Nun liegt das Projekt öffentlich auf, wie aus dem Amtsblatt hervorgeht. Geplant ist, dass ein Kunstrasen auf dem Hauptfeld verlegt wird. Die Kosten belaufen sich auf rund 1,4 Millionen Franken, diesem Bruttokredit stimmte der Generalrat letzten Winter zu.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema