Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

SBB mäht Böschungen an Bahngeleisen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bern Wegen der hohen Zugdichte während des Tages müssen die Mäharbeiten an den Böschungen entlang der Bahngeleise jeweils nachts durchgeführt werden, teilen die SBB mit. Die Arbeiten werden von Anfang Juli bis Ende Oktober jeweils von Sonntagabend bis Freitagmorgen durchgeführt. Dabei sei die Verursachung von allenfalls störendem Lärm unvermeidlich, so die SBB weiter. Unter www.sbb.ch/boeschungspflege sind die exakten Daten der Ausführung für jede einzelne Linie in der gesamten Schweiz aufgeführt. hw

Mehr zum Thema