Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schäferhündin beisst Frauen spitalreif

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Gestern Morgen hat eine Holländische Schäferhündin auf dem Parkplatz einer Tierpraxis zwei Frauen angefallen. Die 68-jährige Besitzerin war mit ihrer 3-jährigen Hündin auf dem Weg zu einer Tierpsychologin für Verhaltensstörungen. Die Hundehalterin und die 53-jährige Tierärz- tin wurden derart stark gebissen, dass sie hospitalisiert werden mussten, meldet die Kantonspolizei Freiburg. Die Hündin musste eingeschlä- fert werden. cw

Mehr zum Thema