Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schlagerfans feierten in Plasselb

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Etwa gleich viele Musikfans wie in den Vorjahren» hätten am Wochenende das Volksmusik- und Schlager-Openair Plasselb besucht, sagt Organisatorin Trudi Lauper. Genaue Zahlen sind noch nicht verfügbar. Ein Höhepunkt war der Auftritt des Schlagerstars Nik P., der seinen Hit «Ein Stern» in der mondhellen Nacht am Ufer der Ärgera sang.

Der Freitagabend war von heftigem Regen und einem kurzen Stromausfall während des Auftritts der Gruppe Härz geprägt. «Wie Niagarafälle» sei das Wasser von den Dächern geflossen, so Lauper. Am Samstagmorgen deckten die Verantwortlichen die Dächer mit Blachen ab und verteilten neue Holzschnitzel auf dem Gelände.

Sänger Andy Borg war bereits zum dritten Mal am Open­air Plasselb zu Gast. «Es ist für ihn wie ein Heimkommen», sagt Trudi Lauper. Sie habe gute Rückmeldungen von allen Gästen erhalten. «Sie fühlten sich sehr wohl bei uns.» Das Festival soll auch in Zukunft stattfinden. «Je nach Bilanz im nächsten oder im übernächsten Jahr.»

ea

Bericht Seite 3

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema