Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schmetterlinge: Zwei Gemeinden zertifiziert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Düdingen und Wünnewil-Flamatt können sich seit gestern «Schmetterlingsgemeinde» nennen. Pro Natura Freiburg hat sie ausgezeichnet, weil sie ihre Grünflächen auf natürliche Weise unterhalten. «Als Ausgleich für geteerte Naturstrassen wandeln wir beispielsweise Randflächen an Strassen und bei Schulhäusern naturgerecht um», sagt Franz Schneider, Gemeinderat von Düdingen. Die Kreisel im Dorfkern werden weiterhin konventionell geschmückt: «Wir wollen ja nicht zu fest polarisieren», sagt Franz Schneider den FN. Kreisel auf Nebenstrassen hingegen sind mit Buntbrachen oder Magerwiesen bepflanzt, ebenso die Böschungen entlang der Strassen. Zusammen mit Bösingen sind nun drei Freiburgische Gemeinden im Besitze des Zertifikats «Schmetterlingsgemeinde». njb

Mehr zum Thema