Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schmitten: Täter eruiert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

polizei

Schmitten:
Täter eruiert

Am Mittwoch, 29. Dezember 2004, um 23.25 Uhr, ist in Schmitten beim Bahnhofkiosk ein Einbruchdiebstahl verübt worden. Auf Anordnung des zuständigen Untersuchungsrichters wurden in der Folge in verschiedenen Wohnungen Hausdurchsuchungen durchgeführt. In einer Wohnung fanden die Polizisten mehrere Esswaren, die mit der Beute des Diebstahls übereinstimmten. Daraufhin wurden zwei Personen in Polizeigewahrsam genommen und verhört. Ein 46-jähriger Mann, wohnhaft im Sensebezirk, gab den Einbruchdiebstahl in Schmitten zu; er gestand ausserdem zwei weitere Einbruchdiebstähle. Beide einvernommenen Personen wurden wieder auf freien Fuss gesetzt. F N/Comm

558 neue Diplomierte an der Uni (1)

Die fünf Fakultäten der Universität Freiburg haben während der Herbstsession 536 Lizentiate, Masters, Diplome und 22 Doktortitel verliehen.

Wirtschafts- und
Sozialwissenschaften

Doktorate: Froidevaux Pascal Serge – Fundamental Equity Valuation Stock Selection based on Discounted Cash Flow. Kempf Hippolyt – Sport: Zwischen Sturz und Euphorie. Eine vergleichende Analyse der institutionellen Vorkehrungen für den Sport als Spiel und jenem als Ware. Bühner Thomas – Unternehmensabspaltungen als Wertsteigerungsinstrument. Eine empirische Untersuchung von Equity Carve-outs und Spin-offs in Europa. Hosp Gerald – Medienökonomik. Ökonomische Analyse der Auswirkungen der Medienkonzentration, der Zensur und der Aufmerksamkeitsrente im Journalismus

Europäischer Master: Egli Andreas – Golliard Thierry – Jakab Boglarka – Jordi Alexia – Lauper Patricia – Masset Philippe – Mettraux Jérôme – Montani Maude – Szabò Eszter – Werlen Nicolas – Gehlert Carolin – Kessler Marcel – Savini Marco – Gonzalo Laurent – Süslü Sevgi – Tognarin Marco Stefano – Krieger Manuel – Adam Philippe – Wohlwend Sandra.

Lizentiat: Caille Stéphanie – Jaquier Vincent – Aydin Zeynel – von Siebenthal Christoph – Zimmermann Irmgard-Marie.

Lizentiat in Gesellschaftswissenschaften: Caradonna André – Clément Tanja – Dreher Fabien – Huwiler Christelle – Francey Delphine – Kunfermann Stefan – Rahaingoarivony Volahanta – Schütz Christoph – Spring Monica – Vogt Gregor – Mukherjee Viola – Bissig Michaela – Britsch Karin – Eugster Rahel – Gilgen Gunnar – Müller Cornelia – Quinche Anna – Sahli Rahel – Schneiter Christof – Studer Veronika – von Gunten Nadia – Williamson-Eberle Christina – Freymond Mélanie – Grohshennig Hanne M. – Pantet Carole – Secretan Daphné.

Philosophie

Doktorate: Barske Nina – Die Qualität des medialen politischen Diskurses. Castellani Giuliano – Fernando Paër: cenni biografici, opere e documenti degli anni Parigini. Gapany Joël – Formes et fonctions des relatives en français. Etude syntaxique et sémantique. Genoud Philippe Ambroise – Perception des interactions maître-élèves. L’apport du regard des apprenants sur le profil interactionnel des enseignants en formation. Schöbi Dominik – Konfliktregulation im Alltag von Familien. Wild-Näf Martin – Differenzierung und Organisation der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Wilhelm Peter – Empathie im Alltag von Paaren. Akkuratheit und Projektion bei der Einschätzung des Befindens des Partners.

Lizentiat: Abicht Silvan – Andonie-Clerc Sibylle – Ayuso-Jenny Patricia – Balli Susanne – Biollaz Frédéric – Britt Monika – Bucher Barbara – Burki Martina – Cattin Sophie – Chanez Cédric – de Riedmatten Henri – Delley Pascale – Emery Stéphanie – Fasel David – Fritschi Carole-Isabelle – Gartenmeister Marion – Gremaud Christian – Guerry Sophie – Guex Barbara – Heinzen Marilyne – Jaccaud Frédéric – Jöhl Cadena Angela – Jungo Philippe – Kleinewefers Marc – Kronig Christoph – Kuster Reto – Maradan Carine – Meier Michael – Niederer Andreas – Oehen Catherine – Perler Antille Laurence – Perritaz Martine – Peyer Elisabeth Verena – Python Fabien – Ramel Marc – Riedo Christoph – Schöb Regula – Schwemmer Rafael Felix – Soland Anne-Astrid – Stephani Andrea – Thalmann Philipp – Villars Madeleine Jeanne Emilie – Vonlanthen Silvia – Willi Rahel Maria – Wyssbrod Nils – Merz Evelyn Katharina – Ärni Roland – Eichenberger Corina – Grädel Mireille Anette – Helfer Michelle – Hermann Rolf – Keller Franziska – Ospelt Katharina Ruth – Römelen Claude – Röthlisberger Christian – Rubli Riveros Nicole – Simonett Darja Andrea – Templer Ärni Franziska Inès – Wehrli Andreas – Lachat Thibault – Casserini Marco – Fux David – Ineichen Christian – Murer Tamara – Schumacher Irene – Sydow-Wallimann Sabine – Bösch Simone – Anic Marin – Hofer Verena – Antille Rachel – Beauge Claude – Glenz Sebastian – Riesco Oscar – Schmidlin Delaloye Rahel – Dupont Nadia – Heine Susanne – Ismail Marc – Bartolo Monica – Bindella Silvio – Brändli Egle – Castelletti Susanna – Mariani Francesca – Monzeglio Manuela – Quadri Demis – Uhelinger Julia – Camenzind Fabian – Häseli Barbara – Weiss Carine – Codoni Jean-Claude – Glur Caroline Antoinette – Möckli Thomas – Müller Dominik – Rigliaco Lorenzo – Gassner Denise.

Gymnasiallehrerdiplome: Audergon Séverine – Buchs Katharina – Despont Emmanuelle – Ding Guccione Sophie – Skultety Céline – Uldry Jean-Maurice – Stauffer Sibylle – Rohrbach-Wittwer Daniela – Kathriner Daniela – Minder Barbara – Nanchen Véronique – Noël-Delaloye Patricia.

Lehrdiplome für die Sekundarstufe II: Audergon Séverine – Buchs Katharina – Noël-Delaloye Patricia – Skultety Céline – Uldry Jean-Maurice – Nanchen Véronique.

Sekundarlehrerdiplome: Bengourari Yasmine – Fidanza Pierre – Fornerod Rachelle – Gobet Marlyse – Sgier Gian – Anthamatten Tobias – Imhof Florence – Mittaz Adrienne – Naucelle Julie.

Diplom in klinischer Heilpädagogik: Gaydarova Daniela – Morel Céline – Kolaj-Stäubli Sibylle – Balmer Flurina – Eggimann Nadine – Flückiger Susanne Brigitte – Häberli Isabelle – Jaussi Thomas – Mergenthaler Sina – Rihs Nicole – Walter Alexandra – Gysin Lukas – Bättig Regina Helen – Kummer Thomas – Meier Margrit – Müller Claudia – Tschopp Roland – Kathriner Sylvia – Bader Christina – Düggeli Fabienne – Bless Thomas – Andreotti Laura – Ferrari Silvia – Gomberti Manuela – Bellwald Sabina – Di Stasi Sandra – Orsat Rosalie – Wermeille Marceline – Obreschkow Elena.

Diplom in schulischer Heilpädagogik: Clerc Magali – Gassmann Nathalie – Joly Anne – Menétrey Sophie – Piller Evelyne – Rody Carole – Schläpfer-Perroud Judith – Balsiger Barbara – Beaublé Annik Elise – Bleuler Tanja Michaela – Eugster Simone – Schneeberger Christine – Tschanz Elisabeth – Zünd Deborah – Roman Andia – Sanglard Natacha – Lischer Barbara – Klucker Karin – Stieger Erika – Beffa Laura – Di Fulvio Angela – Bayard Rachel – Carron Isabelle – Dumas Aline – Favre Véronique – Gaillard Sarah – Heinzmann Manuela – Mori Fabienne – Pfammatter Linda – Seiler Anja – Simonet Patrizia – Varone Valérie – Gay-Schneider Nadja – Lambelet Emilie – Murisier Nadia.

Diplom in Logopädie: Meier Melanie – Duricic Nada – Bracher Denise – Romano Giusi – Schmid Sandra – Solèr Ursina.

Naturwissenschaften

Doktorate: Archetti Marco – Intragenomic conflict and the evolution of genetic systems. Augsbur

Mehr zum Thema