Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schmittner Bevölkerung rätselt, wie es mit dem Kreuz weiter geht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Für einmal werden nicht in der Dorfbeiz Gerüchte ausgetauscht, sondern diese steht selbst im Zentrum von Spekulationen. Das Besitzerpaar des Hotels Kreuz kündigt via Homepage an, den Betrieb auf Ende Jahr einzustellen und für den Gastronomiebetrieb einen Pächter zu suchen. Die Schmittner befürchten nun, dass es bald keine Dorfbeiz mehr gibt und dass der viel benutzte Saal nicht mehr für Vereinsanlässe und private Veranstaltungen zur Verfügung steht.

Zudem ist es unklar, ob der geplante Neubau realisiert wird. Die Schmittner fragen sich auch, ob so eine Nachfolgeregelung zustande kommt. Die Gemeindeversammlung war bereit, sich mit einem zinslosen Darlehen am Saalneubau zu beteiligen.

im

Bericht Seite 3

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema