Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schmittnerinnen unterwegs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am 12.  Juni brachte der Car von Horner-Reisen 38 gut gelaunte Frauen der Frauen- und Müttergemeinschaft sowie der Landfrauen von Schmitten nach Lyss, wo die Firma Horner einen Kaffee mit Gipfeli offerierte. Bei strömendem Regen genossen die Teilnehmerinnen den Kaffee und bestaunten die vielen wunderschönen Orchideen im Restaurant Florida. Danach fuhren sie weiter nach Saignelégier, wo sie die Tête-de-Moine-Käserei besuchten. In einem Film wurde ihnen die Herstellung des Tête de Moine erklärt. Mit einem Glas Wein durften sie den Käse dann auch degustieren. Auf Nebenstrassen ging es weiter in den Jura nach Le Roselet, wo die Frauen im Restaurant der Stiftung für das Pferd ein feines Mittagessen zu sich nahmen. Die freie Zeit wurde auch rege zum Spazieren benutzt, da sich das Wetter jetzt von der besten Seite zeigte. Um 15  Uhr setzten die Schmittnerinnen ihre Carfahrt fort und fuhren via La Chaux-de-Fonds über die Vue des Alpes nach Neuenburg, wo sie noch die Seepromenade und das Städtchen unsicher machten. Mit einer Glace im Bauch und Stoff in der Tasche machten sich die Teilnehmerinnen wieder auf den Heimweg. Ein schöner Tag ging zu Ende.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema