Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schmutz neuer TK-Chef

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In Kerzers fand am letzten Samstag die Delegiertenversammlung des Südwestschweizer Schwinger-Verbandes statt. Für die beiden abtretenden Technischen Leiter Ruedi Schläfli (Aktive) und Fredy Schläfli (Jungschwinger) war es die letzte Versammlung. Die Nachfolge von Ruedi Schläfli übernimmt der bisherige Technische Leiter des Freiburger Schwingerverbandes, Christian Schmutz aus Düdingen, derweil jene von Fredy Schläfli vakant ist.

Ebenfalls gewählt wurde in Kerzers ein neuer Verbands-Präsident. Auf Blaise Decrauzat folgt neu Jimmy Erard aus Chaumont. Für 2017 stehen bereits 25 Termine für die verschiedenen Feste in der Westschweiz fest. Den Höhepunkt wird das Südwestschweizer Fest vom Wochenende des 15./16. Juli in Kerzers darstellen. Neun Verbandsmitgliedern wurde für ihre Verdienste die Ehrenmitgliedschaft verliehen, darunter Ruedi Schläfli.

ov

Mehr zum Thema