Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schnelle Kids

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Leichtathletik

Am letzten Samstag führte der Turnverein Flamatt-Neuenegg die neunte Ausgabe des Raiffeisen Sense Sprints durch. 94 Kinder und Jugendliche (3 bis 15 Jahre) nahmen daran teil. Das Wetter spielte dieses Jahr besonders gut mit: So konnten sehr gute Sprintresultate erzielt werden. Die drei Zeitschnellsten jeder Kategorie erhielten eine Medaille. Die Rangliste sowie die Fotos der Veranstaltung sind auf www.tvfn.ch abrufbar.rb

 

 Neuenegg. 9. Raiffeisen Sense Sprint. Finals. Knaben. 80 m. 1315 Jahre: 1. Lars Dänzer (Süri) 10,31. 2. Dominic Chen (Neuenegg) 10,69.60 m. 1112 Jahre: 1. Franz Severin (Süri) 9,51. 2. Jan Wyder (Neuenegg) 9,56. 3. Daniel King (Laupen) 9,74.910 Jahre: 1. Robin Götschmann (Neuenegg) 9,93. 2. Jorin Berger (Rosshäusern) 10,08. 3. Sven Asmussen (Thörishaus) 10,08.Bis 8 Jahre:1. Yannis Folly (Bösingen) 10,26. 2. Luca Raemy (Wünnewil) 10,47. 3. Tristan Wittwer (Neuenegg) 10,56.Mädchen. 80 m. 1315 Jahre:1. Elena Gurgenidze (Laupen) 11,94. 2. Laura Gerteis (Neuenegg) 12,67. 3. Debora Berger (Rosshäusern) 12,82.60 m. 1112 Jahre: 1. Jasmin Blunier (Rosshäusern) 9,40. 2. Leandra Jelk (Rosshäusern) 9,59. 3. Milena Bula (Neuenegg) 10,40.910 Jahre: 1. Luana Rea Guerriero (Laupen) 9,76. 2. Lara-Maria Schertenleib (Neuenegg) 10,13. 3. Lara Linder (Neuenegg) 10,51.Bis 8 Jahre: 1. Johanna Ricca (Wünnewil) 9,98. 2. Fiona Althaus (Flamatt) 10,49. 3. Sina Linder (Neuenegg) 10,85.

Mehr zum Thema