Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schöne Begegnung mit einem Wanderpaar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bei einer Bergwanderung in der Naturlandschaft der Brecca im Schwarzsee-Voralpengebiet kam FN-Leser Peter Gauch letzthin ins Gespräch mit einem ihm völlig unbekannten Ehepaar aus Basel. Auf dem Stierenberg machte das Paar seine Mittagspause. «Es war ein herrlicher Tag mit wunderbarem Ausblick auf den Schwarzsee und auf die umliegenden Berge und Hügel», schreibt Peter Gauch. Das Schwärmen des Ehepaars über die wunderbare Schwarzseegegend habe kein Ende gefunden. Seit vielen Jahren kämen sie regelmässig nach Schwarzsee, um Wanderferien zu machen. Sie seien immer in der «Hostellerie am Schwarzsee» untergebracht. Das Personal, ob ausländisch oder einheimisch, sei sehr aufmerksam und freundlich. Der Mann erwähnte gemäss Peter Gauch, dass er passionierter Jäger sei und dass er sehr viele Gebiete der Schweiz bestens kenne. Aber das Schwarzseegebiet sei das schönste weit und breit. Hier sei wirklich alles auf einmalige Art und Weise schön.  ak

Mehr zum Thema