Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schönenboden-Fest gut besucht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Plaffeien Gegen tausend Personen fanden sich am Sonntag zum Schönenbodenfest ein. Dieses wird seit Jahren vom Jodlerklub Flüeblüemli Sangernboden organisiert. Die beiden Pfarrer Heinz Lüdi und Andreas Brun aus Köniz führten durch den ökumenischen Gottesdienst. Umrahmt wurde die Feier vom Jodlerklub Echo vo Maggebärg aus Tafers und den dessen Alphornbläserinnen. Auch der Trychlerklub Sangernboden war präsent. Gemäss Mitteilung war manch einer erstaunt, dass sich in der heutigen Zeit noch so viele junge Männer für dieses Hobby begeistern. Zum Tanz spielte das Schwyzerörgelitrio Dähligruess auf. Bis spät in den Abend wurde getanzt, gesungen und gelacht. ak

Mehr zum Thema