Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schritt in die Selbständigkeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Biotopverbund Grosses Moos wird in eine Stiftung umgewandelt

INS. Mit einem offiziellen Festakt findet heute in Ins die Gründung der «Stiftung Biotopverbund Grosses Moos» statt. Seit 1996 ist der Biotopverbund bemüht, im Grossen Moos Ökoflächen für Flora und Fauna einzurichten.Bis zum heutigen Tag war der Biotopverbund ein Gemeinschaftswerk des freiburgischen Gemeindeverbandes des Seebezirks sowie des bernischen Vereins «Seeland.biel/bienne». Verschiedene Institutionen haben dabei das Projekt finanziell unterstützt, insbesondere der Fonds Landschaft Schweiz. Die neue Stiftung will sich mit Mitgliederbeiträgen, Zuwendungen und Sponsorengeldern weiterhin für eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt im Moos einsetzen. Vor allem hofft man auf Spenden der regionalen Bevölkerung. ess/hi

Bericht auf Seite 7

Mehr zum Thema