Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schub durch neue Skilifte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ski alpin/langlauf Traditionell bildet das erste Rennen in der Greyerzer Langlaufwoche den Auftakt in den Freiburger Cup, sollte denn bis am 11. Dezember in Les Monts-de-Riaz genug Schnee liegen. Insgesamt umfasst der 22. Freiburger Langlauf-Cup neun Rennen.

Die Alpinen starten am 21. Januar 2012 mit einem Slalom im Rahmen des SAS-Cup in Jaun in den 25. Freiburger Cup. Aufgewertet wird die Meisterschaft der Regionalen durch die zahlreichen neuen Ski-Lifte in vielen Stationen (Moléson, Jaun, Schwarzsee). Für Philippe Zbinden, den Präsidenten des Freiburger Ski- und Snowboard-Verbandes, ist dies für die Zukunft des Wintersports im Kanton und seinen Nachwuchs äusserst positiv.

Höhepunkt wie in den Jahren zuvor werden die FIS-Rennen (drittgrösster Event nach Welt- und Europacup) in Jaun vom 19. und 20. Februar sein, wobei der erste Slalom als Schweizer Junioren-Meisterschaft zählen wird.fs

Ski Alpin. 25. Freiburger Cup. 21. Januar 2012: SAS-Cup 1, 2 in Jaun (Slalom).22. Januar 2012:SAS-Cup 3, 4 in Jaun (Slalom).29. Januar 2012:Slalom in Jaun. 4. Februar 2012: Slalom in Schwarzsee (1. Lauf zählt als Freiburger Meisterschaft).5. Februar 2012:Super-Kombination in Schwarzsee (Riesenslalom und Slalom, Freiburger Meistertitel im Slalom, Riesenslalom und in der Kombination werden an diesem Anlass vergeben).26. Februar 2012:Derby La Berra (Riesenslalom). 4. März 2012:Derby des Paccots (Riesenslalom).11. März 2012:Grand Prix du Mouret in Charmey (Parallel-Slalom).

Ski Alpin. 15 Freiburger Cup. 7. Januar 2012:Riesenslalom in Charmey.28. Januar 2012:Riesenslalom in Schwarzsee. 5. Februar 2012: Riesenslalom La Berra.18. Februar 2012:Slalom Moléson.10. März 2012: Parallel-Slalom in Charmey.

Langlauf. 22. Freiburger Cup und 15. Kinder-Cup. 11. Dezember: Trophée des Monts (Staffel 3-mal 10 km, 1. Etappe Greyerzer Langlaufwoche). 16. Dezember: Nachtlauf Im Fang (2. Etappe Greyerzer Langlaufwoche).18. Dezember:Weihnachts-Cup in Albeuve (3. Etappe Greyerzer Langlaufwoche).4. Januar 2012:Nacht-Américaine in Charmey. 15. Januar 2012:Halbmarathon Grattavache. 22. Januar 2012:La Classic 30 km.28. Januar 2012:Sprint von Plasselb.4. Februar 2012:Freiburger Meisterschaft Monts-de-Riaz. 5. Februar 2012:Freiburger Staffel-Meisterschaften Monts-de-Riaz (zählt nicht zum FR Cup).18. Februar 2012: 15 km in Lenk.18. März 2012:Helvetia Nordic Trophy in Längis (nur Kinder-Cup).

Freestyle. 11. Freiburger Cup. 15. Januar 2012:Jib Contest Jaunpass.21. Januar 2012:Flat Contest Moléson.5. Februar 2012: Jib Contest Moléson.25. Februar 2012:Big Air und Waterslide Contest Jaun.4. März 2012: Slopestyle Contest Moléson.

Mehr zum Thema