Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schulbauten: Handlungsbedarf in Primarschulen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gemeinderätin Marie-Thérèse Maradan Ledergerber weist noch auf ein anderes Problem rund um die Schulbauten hin, das bald auf Freiburg zukommen wird. Das zweite Kindergartenjahr wird auch sehr viel mehr Kinder in die Primarschulen bringen. Im Finanzplan der Stadt sind darum auch zwei Mio. Franken für den Ausbau des Botzet-Schulhauses im Pérolles und drei Millionen für das Heitera-Schulhaus im Schönberg vorgesehen. chs

Mehr zum Thema