Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schulmensen schliessen wegen Pleite von Delectis

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Firma Delectis musste Konkurs einreichen. Sie hat mehrere Schulkantinen im Kanton betrieben.

Am vergangenen Freitag wurden die Pädagogische Fachhochschule Freiburg, das interkantonale Gymnasium der Broye sowie die Berufsschulen in Freiburg und Bulle vom Konkurs der Firma Delectis in Kenntnis gesetzt, die in Corminboeuf ihren Sitz hat. Das kantonale Konkursamt bestätigte einen entsprechenden Bericht der Zeitung «La Liberté». Delectis betrieb an den betroffenen Schulen die Kantinen. Während für die beiden Berufsschulen sofort eine Lösung gefunden werden konnte, muss eine solche an den anderen beiden Schulen noch gesucht werden.

Von der Schliessung der beiden Kantinen sind rund 500 Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen betroffen. Gegen 50 Mitarbeiter verlieren ihre Stelle. Die Einzelfirma Delectis hatte vor einem Jahr bereits Verträge mit anderen Schulen im Kanton aufgekündigt, angeblich wegen fehlender Rentabilität.

rsa

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema