Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schützen werden fusionieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Schwarzenburg Drei Schützenvereine gehen in Zukunft gemeinsame Wege. Per Anfang 2011 schliessen sich die Schützengesellschaft Schwarzenburg, die Feldschützengesellschaft Schwarzenburg und die Schützengesellschaft Zumholz zu den «Schützen Schwarzenburg» zusammen. Der Fusion sei ein «arbeitsreiches Jahr» vorausgegangen, schreiben die Beteiligten in einer Mitteilung.

Formell werden die drei Vereine am 13. Januar jeweils ihre Auflösung beschliessen und den neuen Verein gründen. «Damit soll das Schiesswesen in der Schiessanlage Schwarzenburg vereinfacht und gleichzeitig gefördert werden», heisst es in dem Schreiben. Eigenständig bleibe hingegen die Schützengesellschaft Schönentannen, welche Mitbesitzerin der Schiessanlage ist. mk

Mehr zum Thema