Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schützenbund: Marc Schneuwly neu im Vorstand

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

An der Delegiertenversammlung des Schützenbundes des Seebezirks (SBS) wurde Marc Schneuwly von der Schützengesellschaft Wallenried neu in den Vorstand gewählt. Er ersetzt Hans Spack, der aufgrund beruflicher und privater Mehrbelastung zurückgetreten ist. Schneuwly wird ab nächstem Jahr von Hans-Ueli Möri das Amt des Zeigerchefs übernehmen.

Dank dem grossen Erfolg des Lottoanlasses konnte der SBS das Rechnungsjahr 2008 mit einem Gewinn von 8440 Franken abschliessen. Der flexible Beitrag wird für 2009 von Fr. 2.20 auf Fr. 2.45 erhöht.

Hans Walder von der Schützengesellschaft Murten und Hans Tschirren, Eidgenössischer Schiessoffizier des Kantons Freiburg, wurden für ihre Verdienste zu Ehrenmitgliedern des SBS ernannt. luk

Mehr zum Thema