Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schützengesellschaft Gurmels ehrt den OK-Präsidenten des Feldschiessens

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Wir ziehen auch weiterhin am gleichen Strick», sagte Präsident Urs Guerig anlässlich der GV der Schützengesellschaft Gurmels. Er hatte vor einem Jahr an der GV appelliert, dass die Gesellschaft im Zuge des Feldschiessens die positiven Emotionen hervorrufen und leben sollte. Obwohl es aufgrund der Organisation des Feldschiessens 2018 ein sehr stressiges Jahr war, sei dies der ganzen Gesellschaft gelungen. Während die Resultate der Gruppenmeisterschaft nicht so glänzend waren wie in den vorhergehenden Jahren, belegte die Schützengesellschaft Gurmels am Feldschiessen den 11. Rang in der Sektionsrangliste (mit einer Beteiligung von 210 Schützen), was eine super Leistung ist. Urs Guerig dankte nochmals dem OK-Präsidenten Christian Schneuwly für seine grossartige Leistung und die perfekte Ausübung seines Amts anlässlich des Feldschiessens 2018. Als Dank dafür wurde Christian Schneuwly (in seinem jungen Alter) durch die Versammlung zum Ehrenmitglied der Schützengesellschaft Gurmels ernannt. Zudem wurde der Vater von Christian Schneuwly, Daniel Schneuwly, anlässlich der GV geehrt. Er ist seit 40  Jahren Mitorganisator der jährlichen Teilnahme am Murtenschiessen. Er übt dieses Amt mit sehr viel Herzblut und Leidenschaft aus, wie er dies in einem persönlichen Beitrag erwähnte. Als Dankeschön für seinen tollen Einsatz wurde ihm ein Murtenfähnli im Kleinformat überreicht.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema