Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schweizer: Dank Effizienz und Härte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mit Reto Gisler und René Neyer holten sich zwei weitere Schweizer eine Bronzemedaille. Der Argauer Gisler beeindruckte mit seinem ganz eigenen, aber effizienten Kampfstil. Auch Neyer zeigte – wie man es von ihm kennt – hart geführte Kämpfte, was ihn zum Erfolg führte. Thomas Jehle, der zweite Sensler, holte sich gegen Hennady Kovalenko (It) einen verdienten Sieg, schied im zweiten Kampf dann aber aus. Auch der in Kleinbösingen wohnhafte Roland Ruch zeigte ein gutes Turnier. Eine Unkonzentriertheit kostete ihn den Platz auf dem Podest. Ruch muss sich mit dem fünften Rang begnügen. bj

Meistgelesen

Mehr zum Thema