Archiv 14.11.2008

Zur Person: Paul Zbinden - Vom Generalrat zum Nationalrat

Paul Zbinden wurde 1938 in Plaffeien geboren. Der mit Ruth Schwaller verheiratete Vater von drei Kindern wohnt heute im Klein-Schönberg, Gemeinde Tafers. Seit 1967 führt der Rechtsanwalt eine eigene Anwaltspraxis, heute zusammen mit Elmar Perler und seinen beiden Söhnen Daniel und Thomas Zbinden als Partner.

Paul Zbinden war Gene- ralrat der Stadt Freiburg (1967-1970), Grossrat (1973- 1977), Nationalrat (1975- 1991). 1986/87 präsidierte er die Finanzkommission des Nationalrates und war von 1984 bis 1988 Präsident der CVP-Fraktion.

Er war u. a. Präsident der Genossenschaft für Getreide und Futtermittel, des Schweiz. Markenartikelverbandes Promarca sowie der Sibra-Holding, war Präsident oder Mitglied des Verwaltungsrates im Schweiz. Raiffeisenverband, bei der Berner Vers. sowie bei Sika, Siemens, Schumacher und den Kaisereggbahnen. az