Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schwierige Saison für Saane

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Unihockey Männer 1. Liga

Das hat bei Saane Freiburg sicherlich die Substanz der Mannschaft geschwächt. Auf der anderen Seite wurde die Notwendigkeit einer gewissen Frischzellenkur offenkundig. Diese Erneuerung wurde vor allem mit viel versprechenden Talenten aus dem eigenen Nachwuchs getätigt. Die Verjüngung der Mannschaft ist damit aber nicht abgeschlossen, sondern ist vielmehr als mehrjähriger Prozess ausgerichtet. Dafür wurden im Nachwuchsbereich auch neue Strukturen geschaffen und stärkere Human Ressources zur Verfügung gestellt.
Komplettiert wurde der Kader mit ein paar wenigen, aber qualitativ hoch stehenden Zuzügen.

Krattinger neu Spielertrainer

Einige Wechsel gab es auch an der Bande. Spielertrainer Thomas Krattinger konzentriert sich wieder auf das Wesentliche, während der langjährige Trainer und Coach, Patrik Clément, aus beruflichen Gründen kürzer treten muss. Seine Dienste kommen nun der zweiten Mannschaft zugute, wo er nun Yves Mäder assistiert. Neu im Amt ist Daniel Schmutz.

Mehr zum Thema