Murten 13.01.2018

Bauarbeiten von Johnson Electric sind gestartet

Der Stadtammann von Murten Christian Brechbühl (2. v. l.), Oberamtmann Daniel Lehmann (3. v. l.) und Volkswirtschaftsdirektor Olivier Curty (3. v. r.) sowie Vertreter von Johnson Electric tätigten gestern den symbolischen Spatenstich für den Um- und Ausbau der Produktionshallen. Mitte Oktober reichte die Firma Johnson Electric mit Hauptsitz in Hongkong sein Baugesuch ein. Bereits Ende Dezember erteilte das Oberamt des Seebezirks die Baubewilligung. Die Inbetriebnahme der neuen Produktionshallen an der Freiburg­strasse ist für Ende Jahr geplant. Derzeit beschäftigt das Unternehmen in Murten rund 400 Mitarbeiter.

jmw/Bild fko