Merlach 17.05.2018

Benefizkonzert und Yoga für die Kinder in Tibet

Strassen- und Waisenkindern in Osttibet, die wenig oder gar nichts haben, eine neue Perspektive geben: Das ist das Ziel der Stiftung Tadra mit Beat Renz aus dem Kanton Freiburg an der Spitze. In Osttibet betreibt die Stiftung nach eigenen Angaben zwei Kinderdörfer und betreute im vergangenen Jahr 649 Kinder. Morgen Freitagabend finden im Pavillon des Chatoney-Parks in Merlach ein Yoga-Anlass und ein Benefizkonzert für die Tadra-Stiftung statt. Die Yogalehrerin Nadja Treier nimmt um 19  Uhr auf eine entspannte Reise mit. Um 19.30  Uhr übernimmt das Jazztrio Francelet-Moser mit Arnaud Francelet am Bass, Markus Moser an der Gitarre und Markus Ostfeld am Schlagzeug.

Der Eintritt ist frei. Spenden für die Strassen- und Waisenkinder in Tibet können vor Ort getätigt werden.

jmw