Ulmiz 08.01.2019

Die Privatschule Sesam öffnete in Ulmiz

Die private Tagesschule Sesam startete gestern ihren regulären Betrieb am neuen Standort in Ulmiz. «Insgesamt unterrichten wir acht Kinder», sagte Judith Meuwly Correll, Gründerin und Leiterin der Schule. In den nächsten Wochen würden regelmässig Kinder von anderen Schulen zum Schnuppern kommen. Bis im Sommer könnten bis zu 15 Kinder dem Unterricht folgen, so ihre Erwartung. Die früheren Räumlichkeiten im Düdinger Weiler St. Wolfgang hatten ihre Kapazitätsgrenze erreicht. Deshalb eröffnete sie im Schulhaus von Ulmiz einen zweiten Standort.

jmw/Bild ca