Murten 06.11.2019

Murten öffnet die Eisbahn

16 000 Gäste zählte die Eisbahn in der letzten Saison.
Am Donnerstag startet die Murtner Eisbahn am Stadtgraben in ihre neunte Saison. 120 Freiwillige sind im Einsatz und sorgen dafür, dass die Murtner aufs Eis können.

Am Donnerstag um punkt 17 Uhr findet die offizielle Eröffnung von Murten on Ice statt. Eiskunstläuferinnen werden für ein festliches Ambiente sorgen. Ab 19 Uhr ist das Eis für alle offen.

In der Saison 2018/19 schaffte Murten on Ice einen neuen Besucherrekord: Mit 16 000 Besucherinnen und Besuchern übertrafen die Organisatoren ihren bisherigen Spitzenwert. Das Angebot von Murten on Ice ist breit: Neben der Eislaufschule gibt es auf der Eisbahn auch Platz für Eisstockturniere, Eishockeyspiele und Discos. Gerne nutzen auch Schulklassen aus der Region das Angebot.

Die Eisbahn am Stadtgraben wäre ohne die Unterstützung von rund 120 Freiwilligen nicht denkbar. Freiwillige betreiben auch die Buvette mit Lounge im Aussenbereich. Das Budget der Eisbahn bewegt sich jeweils um rund 350 000 Franken. Rund ein Drittel der finanziellen Mittel komme von lokalen Gewerbetreibenden, der Stadt Murten und den umliegenden Gemeinden. Der grösste Budgetposten entfällt auf den Aufbau des Eises.

emu