Murten 09.03.2019

Murtner Hotel will alten Weinkeller reaktivieren

Die Besitzer des Hotels Murtenhof & Krone im Murtner Stedtli planen eine Renovation des Erdgeschosses und des Untergeschosses. Das entsprechende Baugesuch liegt seit gestern öffentlich auf. Laut Marc Joachim von der ­Hoteldirektion soll die Rezeption in Zukunft offener, heller und freundlicher wirken. «Sie ist noch aus den 70er-Jahren», sagte er den FN.

Im Rahmen der Renovierung soll die ehemalige Hotelbar wieder eröffnet und der frühere Weinkeller im Untergeschoss reaktiviert werden. Der Keller dient heute als Lagerraum. Gemäss den aufgelegten Unterlagen werden im Untergeschoss «die historischen Räumlichkeiten fachgerecht und sanft im Interesse der ­Substanzerhaltung saniert».

Die Renovierung des Empfangsbereichs und der Bar soll erst im Winter stattfinden. Jedoch wurde das Baugesuch bereits jetzt eingereicht, weil zu diesem auch der Austausch der Lüftung im Erdgeschoss gehört. Aufgrund eines Defekts müsse diese «dringend» ersetzt werden, so die Angaben im Baugesuch.

jmw