Liebistorf 10.10.2019
0

«Nun habe ich auch zwei Söhne»

Anrissbild: 
Anna Schädelin, Azaad und Tomas Wüthrich (v. l.) im ehemaligen Schulhaus von Liebistorf.
Seit gut einem Jahr ist die Familie Anna Schädelin und Tomas Wüthrich aus Liebistorf Gastfamilie für Asylsuchende. Die Familie erlebt es als befreiend, die eigenen Grenzen zu öffnen, und lernt die Schweiz dabei von einer anderen Seite kennen.

Azaad* lebt seit zwei Jahren in der Schweiz. Der 20-Jährige stammt ursprünglich aus Afghanistan. Rund ein Jahr lang waren Durchgangszentren sein Zuhause: Gemeinsam mit seinem Bruder lebte er in…