Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Seebezirkler legen ein klares Ja für den Spitalumbau in Merlach in die Urne

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Murten Die Seebezirkler wollen ihr Spital in Merlach um- und ausbauen und die beiden neuen Abteilungen Palliativpflege und Neurorehabilitation einführen. Der entsprechende Kredit von 25 Millionen Franken wurde an der gestrigen Abstimmung mit einem Ja-Stimmen-Anteil von 88 Prozent gutgeheissen. Dass ein Drittel der Seebezirkler an die Urne ging, ist für Oberamtmann Daniel Lehmann «voll zufriedenstellend». Falls im Frühling auch der Grosse Rat dem Umbau zustimmt, werden die Bauarbeiten Ende 2012 beginnen, das Spital soll Mitte 2015 wieder öffnen. hs

Bericht und Kommentar Seite 3

Nach dem Bezirk ist der Kanton an der Reihe: Im Frühling entscheidet der Grosse Rat über den Spitalumbau.Bild Corinne Aeberhard

Mehr zum Thema