Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Seelenbilder

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seelenbilder

«Die Dinge hinter den Dingen», unter dieses Motto hat das Ehepaar Keist die Ausstellung gestellt.Seelenbilder nennt die 51-jährige Sekundarlehrerin Brigitte Keist ihre Werke. 17 Bilder in Acryl, Öl und Mischtechnik hat sie im Café ausgestellt. Stimmungsbilder, die ihre Beziehung zu Mensch und Natur reflektieren.In der Ausstellung ergeben sich mit Bild und Skulptur sowohl spannende Gegensätze wie auch faszinierende Harmonien.Die Walliserin unterrichtet an der OS Wünnewil Zeichnen. Doch die Malerei möchte sie keineswegs als Hobby verstanden wissen. Denn Malen hat in ihrem Leben einen festen Platz und ist Arbeit wie Lust. «Die Malerei hilft mir, Zusammenhänge zu sehen und inneren Konflikten Ausdruck zu verleihen.»il

Mehr zum Thema