Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Selbstunfall auf der Autobahn A12

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Auf der Autobahn A 12 bei Riaz ist es am Freitag zu einem Selbstunfall gekommen. Eine 55-jährige Autofahrerin, die von Freiburg in Richtung Vevey unterwegs war, verlor gegen 18.30 Uhr vermutlich aufgrund eines Unwohlseins die Kontrolle über ihr Auto, wie die Polizei mitteilt. Sie kollidierte mit der Mittelleitplanke und kam auf der linken Fahrspur zum Stillstand. Die Frau wurde von der Ambulanz verletzt ins Spital gebracht. Die linke Fahrspur blieb nach dem Unfall während vier Stunden gesperrt. fg

Mehr zum Thema