Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Selbstunfall mit Familienauto

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Selbstunfall mit Familienauto

Courgevaux Am Montag kurz vor elf Uhr fuhr eine Familie auf der Autobahn A 1 in Richtung Bern. Auf der Höhe von Courgevaux verlor der Fahrer die Herrschaft über das Auto; es fuhr die Böschung hoch, krachte in eine Betontreppe, überschlug sich mehrere Male und kam schliesslich auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Der Fahrer und die Beifahrerin mussten verletzt ins Spital gebracht werden, wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilt. Die beiden zwei- und dreijährigen Kinder blieben unverletzt, standen aber unter Schock und wurden ebenfalls im Spital untersucht. njb

Mehr zum Thema